SV%25202020%25200820%2520EAZ%2520WIND-62

Ihr Hof benötigt Strom.

Entdecken Sie, wie Sie mit Ihrer Energieinvestition Rendite erzielen können.

Grass.png

Behalten Sie sämtliche Energie auf Ihrem Hof.

Die besten Verdienstmöglichkeiten für landwirtschaftliche Betriebe ergeben sich aus der Erzeugung eigener Energie. Jetzt und in Zukunft. Der Schlüssel ist, möglichst viel davon selbst zu nutzen.

Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf.

 

Sollte ich mit Solarenergie starten?

IAuf unserem Teil der Erde erzeugt die Sonne im Sommer zu viel und im Winter zu wenig Strom. Sie zahlen immer noch für Energie, wenn es dunkel ist.

Und was ist mit Wind?

Wind ist unabhängig von Jahres- und Tageszeiten eine konstantere Energiequelle. Dadurch ist die Windkraft besser für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb geeignet.

 

Die richtige Kombination:

Wind im Winter, Sonne im Sommer.

Die Windmühle produziert den Großteil der Energie Ihres landwirtschaftlichen Betriebs. Das richtige Solarsystem unterstützt die Energieproduktion im Sommer.

Dies ist die kostengünstigste Art, Ihren Hof durchgehend mit Strom zu versorgen.

 
Schermafbeelding 2020-11-11 om 17.26.57.

Kurze Antwort.

Ja, wenn Ihre Stromrechnung höher als EUR 6000,- pro Jahr ist, dann sicherlich.

Lange Antwort.

Das hängt von mehreren Faktoren ab.

Ist das was für mich?

EAZ wind

info@eazwind.de

Vertrieb & Verkauf

+49 (171) 896 4407

Hamburg

Warnholtzstr. 4
22767 Hamburg

Fabrik

Hoogezand
Industrieweg 23A
9601 LJ, Hoogezand

German tax nummer:

41/717/05156

Umsatzsteueridentifikations

nummer: DE320845485

Skyline_1 molen_wit_footer.png

© 2021 by EAZ wind.

  • EAZ Facebook